Flat-TV oder Curved-TV?

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

 

Vor- und Nachteile

Die Betrachtung des Displays soll grundsätzlich angenehmer sein, da die konkave Form der optischen Wahrnehmung des menschlichen Auges näherkommt. So zumindest lautet die Botschaft der Hersteller. Außerdem soll die Form das Bild optisch größer wirken lassen.
Um den perfekten Bildeindruck zu haben, muss der Zuschauer allerdings exakt mittig vor dem Fernseher sitzen. Schauen mehrere Personen auf die Geräte, beim Familienfilm oder Fußballgucken mit den Freunden, sitzen dabei weiter rechts oder links, nimmt die Bildqualität ab. Durch die Krümmung eignen sich die Geräte außerdem weniger für Wandhalterungen.

 

 

Technik mit Zukunft oder Eintagsfliege?

Curved-TV’s wurden neben 4k und UHD als der neue Trend der TV-Hersteller vermarktet. Unter den großen Herstellern wirbt vor allem Samsung noch massiv mit Curved-TV’s, während andere Hersteller sich aus diesem Segment bereits wieder zurückgezogen haben, denn die breite Masse der Verbraucher konnte vom gekrümmten Bildschirm nicht überzeugt werden. Man kann nur spekulieren, ob auch Samsung irgendwann das Geschäft mit den Curved-TV’s aufgibt und damit der letzte Hersteller diese Produkte vom Markt nimmt.

 

Für wen lohnt sich ein Curved-TV nun?

Der Einsatz von Curved-Displays ist daher eher für Personen geeignet, die größtenteils alleine vor dem Gerät schauen. Auch als PC-Monitor, wo in der Regel nur ein Betrachter zentral vor dem Gerät sitzt, macht ein gekrümmter Monitor durchaus Sinn.

 

Nutzer schildern Ihre Eindrücke zum Unterschied zwischen Flat- und Curved-Fernsehern.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.