Wie steht es um die Zukunft von Full-HD?

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

UHD-Fernseher drängen auf den Markt und die Luft für Full-HD Geräte wird immer dünner. Der Unterschied zwischen Fernsehern mit UHD und Full-HD liegt jedoch meist nur in der Auflösung. Während UHD 3840 × 2160 Pixel darstellt, nutzt Full-HD nur 1920 x 1080 Pixel. Die Auflösung von UHD-Geräten ist also viermal so hoch.

Lohnt sich beim nächsten Kauf noch ein Full-HD Gerät oder sollte man lieber gleich zu einem Fernseher mit 4K-Auflösung greifen?

Aktuell ist die Bandbreite an hochauflösendem Material sehr begrenzt. Die Fernsehsender strahlen aktuell (bis auf das Pay-TV mit zwei Sendern) ausschließlich in Full-HD. Nur Streamingdienste wie Amazon Prime Video und Netflix unterstützen aktuell 4K-Filme und Serien.

Durch die neue Technik fallen die Preise für ein Gerät mit Full-HD Auflösung. Für Sparfüchse ist die Anschaffung eines Full-HD TV’s daher eine echte Alternative.

Nicht nur in der Anschaffung, auch im Unterhalt sind die Full-HD Geräte aktuell günstiger als UHD-TV’s. Die hochauflösenden Geräte verbrauchen ca. ein Drittel mehr Energie.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.